Törnideen im Mittelmeer für 2021

Zwar ist Anfang 2021 der Normalzustand der Prä-Corona-Zeiten noch nicht erreicht, doch die Hoffnung auf Reisen in diesem Jahr ist größer denn je. Herausforderungen für die Planung bleiben bestehen. Auch wenn der Fokus bei der Lufthansa AG zunehmend auf touristische Flüge gelegt wird, hatte das Unternehmen zuletzt die Flugpläne für den Sommer deutlich zusammengestrichen. Auch im Allgemeinen geht bei Flugreisen eine gewisse Grundflexibilität verloren, die in diesen Zeiten oft unabdingbar ist. Deshalb haben wir von GlobeSailor uns einige Charterziele überlegt, die auch mit dem Auto oder Zug bequem zu erreichen sind.

Zusammen mit dem Segeljournalisten und Revierexperten Markus Silbergasser haben wir diese in unserem exklusiven Webinar vorgestellt und eindrückliche Fotos gezeigt. Die gesamte Aufzeichnung des Webinars ist für zwei Wochen auf der Plattform Youtube zu finden. Hier können Sie die Bilder nochmals genau betrachten und sich Notizen zu den Geheimtipps des Experten machen.

Grundlegend gehen wir im Laufe des Webinars auf die Anreise und Törnmöglichkeiten in den verschiedenen Revieren ein und beantworten im Anschluss auch die zahlreichen Fragen der Teilnehmer.

Schauen Sie gleich rein ins Video und träumen Sie sich ans Mittelmeer…

Weiterführende Informationen

Wenn Sie noch genauere Informationen zu den Revieren wünschen und die Tipps und Tricks aus dem Webinar in geschriebener Form nachlesen möchten, empfehlen wir Ihnen weiterhin den Segelblog von Markus Silbergasser, Unter Segeln.

Zu den einzelnen Destinationen hat unser Experte schon einige Blogartikel verfasst:

Umfrageergebnisse aus dem Webinar

Während des Webinars haben wir unsere Teilnehmer zu verschiedenen Themen abstimmen lassen. Werfen Sie einen Blick auf die Ergebnisse:

Törnideen im Mittelmeer

Erstaunlicherweise waren viele Teilnehmer einer Fahrt nach Griechenland mit dem Auto aufgeschlossen! Außerdem gab über die Hälfte der Teilnehmer an, sie können sich eine Anreise zu den Ionischen Inseln mit dem Auto und der Fähre vorstellen.

Ab dem kroatischen Pula hat uns Markus Silbergasser einige Törnmöglichkeiten vorgestellt. Am beliebtesten war bei den Teilnehmern der Törnvorschlag in der Kvarner Bucht. Weiterhin hat ein zweiwöchiger Törn in die Kornaten begeistert. Ein paar der Teilnehmer konnten sich auch eine längere Überfahrt nach Venedig vorstellen. Schauen Sie gleich nochmals rein in das Webinar und bilden Sie sich selbst eine Meinung.

Törnideen im Mittelmeer

Bei einem Törn in der Toskana haben Sie natürlich viele Möglichkeiten, das italienische Dolce Vita zu genießen. Der Großteil der Teilnehmer entschied sich für die italienischen Weine Chianti und Montepulciano. Jedoch war ein Viertel der Teilnehmer auch bei einem Aperol Spritz nicht abgeneigt. Abschließend bilden Craft-Biere hier das Schlusslicht. Vielleicht probieren Sie bei Ihrem nächsten Yachtcharter in der Toskana ja mal ein neues Getränk aus und denken dann an unser Webinar. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.