Mit dem Auto zum Yachtcharter – in diesen Reisezielen ist es möglich

Mit dem Auto zum Yachtcharter

Durch die Corona-Krise und die damit verbundenen Sorgen um die Sicherheit wird das Fliegen in den Urlaub gerade jetzt immer öfter hinterfragt. Man möchte sich lieber auf Flexibilität und Sicherheit verlassen, um an die liebste Urlaubsdestination zu gelangen, als sich auf die großen Airlines zu verlassen. Auch ökologische Überlegungen spielen bei der Wahl des Verkehrsmittels eine immer größere Rolle. Da ist eine Anreise per Auto eine willkommene Alternative! Das Auto bietet wichtige Flexibilität und Unabhängigkeit in Kombination mit einer komfortablen Reise. Außerdem gibt es keine Begrenzung in Sachen Gepäck… Daher möchten wir Ihnen heute ein paar Reiseziele vorstellen, zu denen eine Anreise mit dem Auto problemlos möglich ist und Ihren Yachtcharter mit Sicherheit und Flexibilität verbindet. 

Ab auf die Autobahn und nach…

… Kroatien

Von München aus sind es nur ca. 6,5 Stunden bis zur schönen Halbinsel Istrien in Kroatien. Dort erwarten Sie schon im Frühling angenehm warme Temperaturen! Die Städte Pula oder Porec sowie Punat auf der Halbinsel Krk sind ideale Ausgangspunkte, wenn Sie in Kroatien eine Yacht chartern. Wenn Ihnen ein paar Stunden mehr nichts ausmachen, verlängern Sie doch Ihren Trip bis in die Region Dalmatien, welche im Süden Kroatiens liegt. Nach Sibenik sind es ab München ca. 8-9 Stunden Fahrzeit. In dieser Zeit haben Sie die schönen Landschaften Österreichs, Sloweniens sowie die kroatische Küste als Wegbegleiter. Wenn Sie daraus eine kleine Rundreise machen möchten, machen Sie doch einen Abstecher nach Italien, bevor Sie zu Ihrem Yachtcharter nach Kroatien mit dem Auto fahren.  

mit dem Auto zum Yachtcharter

… Italien

Auch Bella Italia ist ein beliebtes Ziel der deutschen Touristen, welches gerne mit dem Auto angefahren wird. Bis nach Venetien sind es je nach Ausgangspunkt ca. 6-8 Stunden Fahrt, die durch die österreichische Berglandschaft führt. Von Süddeutschland ausgehend ist auch die Toskana ein schönes Urlaubsziel für einen Yachtcharter in Italien. Bis in die Hafenstadt Livorno fahren Sie hierher ca. 7 Stunden, aus der Schweiz ist es noch kürzer. Auch auf dieser Route können Sie einige sehenswerte Städte als Zwischenstopp einplanen und die Toskana für sich entdecken. Ebenso bietet sich die Region Ligurien als Destination an, die Sie in ca. 7 Stunden aus dem Süden Deutschlands erreichen können.  

… Frankreich

Die französische Küste ist über 5000 Kilometer lang und ist daher perfekt für einen Bootscharter geeignet. Je nach Ausgangspunkt bietet sich hier eine Autoreise an die Südküste, also die Côte d’Azur, an. Von Stuttgart aus sind Sie bis in die Mittelmeerstadt Marseille ca. 9 Stunden lang unterwegs. Wahlweise ist die Atlantikküste im Norden und Westen des Landes ein gutes Ziel. Von Köln aus können Sie ideal eine Reise in die Normandie antreten. Bis zur Hafenstadt Saint Malo brauchen Sie zu Ihrem Yachtcharter mit dem Auto etwa 8,5 Stunden.

… Montenegro

Für erfahrene Autofahrer und für eine längere Autoreise mit Zwischenstopps ist auch eine Reise in den Balkanstaat Montenegro zu einem Yachtcharter möglich. Wenn Sie Ihre Fahrt in München starten, sind Sie bis nach Montenegro etwa 13 Stunden unterwegs. Dort erwartet Sie die traumhafte Bucht von Kotor und die mittelalterliche Stadt Budva für einen Urlaub. Für die Anreise empfiehlt es sich hier, eine Zwischenübernachtung in Österreich oder Slowenien einzuplanen. Somit können Sie die Fahrt sicher und mit voller Energie absolvieren.  

… in die Niederlande

Wenn Sie eine kürzere Reise bevorzugen, sind auch die Niederlande und die angrenzende Nordsee in den Sommermonaten eine passende Destination, um Ihren Yachtcharter mit dem Auto anzusteuern. Von Frankfurt am Main aus brauchen Sie etwa 4,5 Stunden, um die Provinz Zeeland oder auch das Marker- und Ijsselmeer zu erreichen. Diese sind die beliebtesten Wassersportregionen der Niederlande und grenzen gleich an die Nordsee an. Vor allem Zeeland ist ein noch unentdecktes Schmuckstück und bietet ideale Segelbedingungen! Durch die Fahrt mit dem Auto sind Sie dabei sehr flexibel und können auch die Städte Amsterdam und Utrecht auf dem Weg besichtigen.  

… Deutschland

Doch für einen Urlaub mit Autoanreise müssen Sie nicht einmal das Land wechseln, auch in Deutschland ist dies natürlich möglich. Fahren Sie einfach hoch an die Ostseeküste! Dies ist vor allem in den Sommermonaten Juni bis September ein gutes Reiseziel mit angenehmen Temperaturen. Zwischen Rügen und Flensburg warten zahlreiche Boote für einen Yachtcharter in Deutschland auf Sie!  

Tipps zur Vorbereitung 

Wenn Sie sich dann entschieden haben, wohin es für Ihren Urlaub gehen soll, dann sollten Sie auch Ihr Gefährt für die Reise vorbereiten. Sicherheit steht an oberster Stelle, daher empfehlen wir Ihnen, Ihr Auto vor der Fahrt in den Urlaub einer grundlegenden Kontrolle zu unterziehen und alle Flüssigkeitsstände (Öl, Bremsflüssigkeit, Kühlflüssigkeit, Scheibenreiniger) sowie die Reifenprofile und Beleuchtung zu prüfen. Wenn Sie viel Gepäck haben, lohnt es sich in einen Dachträger zu investieren, achten Sie dabei auf das maximal zugelassene Fahrzeuggewicht!

Zum Schutz vor Übermüdung, planen Sie regelmäßige Pause ein oder machen Sie sogar einen Zwischenstopp, um schon die Anreise zum Teil Ihres Urlaubs werden zu lassen.

Es ist auch unabdingbar, die Vorschriften und Regeln des Verkehrs der Länder zu kennen, die Sie durchqueren. Niemand möchte seinen wohlverdienten Urlaub mit einem Strafzettel beginnen… Achten Sie darauf, die wichtigen Fahrzeugpapiere und auch die Reisepässe bei sich zu haben, wenn Sie mit dem Auto zu Ihrem Bootscharter fahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.