An diesen Orten können Sie in Kroatien ein Boot mieten

An diesen Orten können Sie in Kroatien ein Boot mieten - die schönsten Segelregionen

Mit über 1.700 Kilometer Küste und mehr als 1.000 Inseln ist Kroatien der ideale Ort, um ein Boot zu mieten. In jeder Region gibt es etwas anderes zu entdecken und die Auswahl an Marinas ist riesig. Um Ihnen bei der Entscheidung nach dem besten Ort für einen Yachtcharter in Kroatien etwas zu helfen, stellen wir Ihnen im Folgenden die beliebtesten Regionen an der kroatischen Adria-Küste genauer vor.  

Die schönsten Segelregionen in Kroatien 

Kroatien unterteilt sich im Allgemeinen in die historischen Regionen Istrien (grün), Zentralkroatien (rot), Slawonien (violett) und Dalmatien (blau). Zum Segeln eignet sich grundsätzlich die gesamte kroatische Küste, wobei die Insel-Archipele etwas windgeschützter sind. Besonders beliebt ist Südistrien, die Kvarner-Bucht (zwischen Istrien und dem nördlichen Teil Zentralkroatiens) sowie die Küste Dalmatiens.  

An diesen Orten können Sie in Kroatien ein Boot mieten - die schönsten Segelregionen

1. Istrien 

Istrien ist die nördlichste Region Kroatiens, die direkt an Slowenien angrenzt und von Deutschland aus noch gut mit dem Auto zu erreichen ist. Pula ist die größte Stadt der Region Istrien und der perfekte Ausgangspunkt für einen Yachtcharter an der Adria-Küste. Besonders Geschichts- und Kulturinteressierte kommen hier auf ihre Kosten. Auch bekannt als das “Rom Istriens” lädt die Stadt, zum Beispiel mit dem majestätischen Amphitheater, zu einer Reise in die Antike ein. Mit einem Yachtcharter ab Pula können Sie die traumhafte Gegend Nordkroatiens erkunden und die Sonne genießen. 

Pomer befindet sich an der Südspitze Istriens und ist ein beliebter Ferienort für Familien und alle Wassersportbegeisterten. Mit der modernen ACI Marina ist der kleine Ort ein idealer Startpunkt, um in die Adria zu stechen. Der kleine charmante Ort Medulin befindet sich ebenfalls am Südzipfel Istriens, und ist nur 10km von Pula entfernt. Mit seiner malerischen Uferpromenade, den wunderschönen Badebuchten und dem typisch kroatischen Flair ist dieser Ort für alle geeignet, die sich nach einem idyllischen Urlaub in Kroatien sehen.  

2. Kvarner-Bucht 

Die Kvaner-Bucht erstreckt sich in der Adria im Westen über die gesamte Ostküste Istriens bis Opatija und Rijeka. Im Osten grenzt die Kvarner-Bucht an das kroatische Festland zwischen Rijeka und Karlobag. Die Bucht, die jedes Jahr zahlreiche Touristen anzieht, beherbergt viele große und kleine Inseln. Zu den bekanntesten gehören KrkCres und Losinj.  

3. Dalmatien 

Die Region Dalmatien beansprucht den größten Teil von Kroatiens Küste und Inseln. Entlang der Küste von Norden nach Süden finden Sie dort viele beliebte Yachtcharter Destinationen. Die Gegend zwischen den großen Städten Zadar und Split bietet eine Vielzahl von Marinas und ist dank der großen internationalen Flughäfen in den beiden genannten Städten besonders gut zu erreichen. Der Ort Sukosan ist besonders bei Familien beliebt und überzeugt mit einer der modernsten Marinas der Gegend.

Von Biograd na Moru können Sie mit Ihrem Boot direkt den weltweit bekannten Kornati-Nationalpark ansteuern. Der Vorteil in Murter oder Vodice zu chartern ist, dass die Preise für einen Yachtcharter dort generell geringer sind als in den größeren Städten. Wenn Sie während Ihres Yachtcharters in die Gesichte und Kultur des Landes eintauchen möchten, eigenen sich besonders die Städte Sibenik und Primosten als Ausgangspunkt für Ihre Bootswoche. Ebenfalls sehenswert an der Adria Küste sind die Orte Rogoznica und Trogir.

Sie zieht es lieber auf eine kroatische Insel? Kein Problem! Zu den beliebtesten in Dalmatien gehören Brac und Hvar. Wenn Sie sich dafür entscheiden, einen Skipper dazu zubuchen, kann dieser Ihnen die schönsten versteckten Ecken der Inseln zeigen. In Süddalmatien ist besonders die Stadt Dubrovnik ein beliebter Urlaubsort. Die historische Stadt diente unter anderem als Kulisse der berühmten Fernsehserie Game of Thrones.

Fazit 

Die Möglichkeiten für einen Yachtcharter in Kroatien sind äußerst vielfältig und jede Region des Landes hat ihren eigenen Charme. Dank des mediterranen Klimas ist von Mai bis September die beste Zeit für einen Yachtcharter in Kroatien. Egal ob Sie sich für ein Boot in Istrien oder Dalmatien, an der Küste oder auf der Insel entscheiden – Sie werden mit Sicherheit einen unvergesslichen Urlaub haben und mit vielen tollen Eindrücken im Gepäck zurückkehren!  

2 thoughts on “An diesen Orten können Sie in Kroatien ein Boot mieten”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.