Neues von Dufour, Bavaria und Co: GlobeSailor ist den Yachtneulingen 2017 auf der Spur

image

2017 steht vor der Tür und natürlich hat auch die Yachtcharterbranche nicht geschlafen! Nicht nur wir warten ungeduldig auf das neue Jahr, sondern auch viele neue Boote, die jetzt noch unter ihrer schützenden Verhüllung warten müssen. Wo man auch hinschaut, Franzosen, Deutsche und all die anderen Seefahrernationen bieten uns neues Diskussionsmaterial. In einer der schönsten Städte Europas während der Vorweihnachtszeit haben wir es uns auf dem Salon Nautique de Paris natürlich nicht nehmen lassen, einigen der neuen Yachtmodelle von 2016 und für 2017 unter die Luke zu schauen.

Dufour 56 – Pure Eleganz

image

Das Flaggschaff des Hauses Dufour, die 56 Exclusive, vereint laut Herstellern Luxus, Dynamik, Eleganz und stellt ein optisches Statement für die Konkurrenten dar. Tatsächlich, bei
unserem Besuch öffnet sich das elegante Interieur der Yacht, das zum Verweilen und Dinieren einlädt.

Technische Daten im Überblick:

Länge: 17.15m        Motorenleistung: 110 (150 cv opt.)

Breite: 5.05m           Segelfläche152.7 m2

 

Dufour 40 Exclusive

image

Ziel des Architekten Umberto Felci und des Dufour Yachts Designbüros war es, die Dufour 40 zu übertreffen.  „Finesse, Präzision und aufregender Segelspass“– so wird der neue Franzose für 2017 angekündigt. Und beim Betrachten des Innenlebens wird schnell klar, es handelt sich hier auch um eine stolze innenarchitektonische Leistung mit Rafinesse von Bug bis Heck. Die Exklusivität ist bald auch bei uns erhätlich, solange können Sie hier etwas stöbern.

Technische Daten im Überblick:

Länge: 12.35        Motorenleistung: 40 cv

Breite: 3. 89          Segelfläche: 83.3 m2 

 

Sun Odyssey 419 – Flotte Segelleistung, leichtes Handling

image

Als 2 oder 3-Kabiner erhältlich, von Philippe Briand designed. Der Preis liegt bei 185.520, 00 € inkl. Mehrwertsteuer. Helles, einladendes Innenleben und gemütliche Kabinen – wir können die gute Arbeit des Designers nur bestätigen. Die 76 qm Segelfläche verteilen sich die sich auf ein Rollgroß Hauptsegel und ein Rollgenua Vorsegel.  Bei uns ist die Sun Odyssey 410 von 2016 in Hyères und an der Costa Brava erhältlich sowie und ab 2017 auf Mallorca, Korfu und in Dubrovnik.

Technische Daten im Überblick:

Länge: 12.76m                     Breite: 3.99m

Segelfläche: 76m 2              Motorenleistung: Yanmar 45 Hp/
33kW

Außerdem dürfen wir uns auf die neue modulare Oceanis 39 von Beneteau, die Dufour 350 und 380 Grand Large mit variablen Tiefgang und auf die Rennsemmel von Jeanneau, die Fast 3600 freuen. Na, das sind doch gar keinen so schlechten Aussichten für 2017, oder?

Bald gibt es die Boote auch in unserem Sortiment!

Was Sie auch interessieren könnte:

“Something BIG is coming”? Deutsche Ingenieurskunst trifft auf italienisches Design: GlobeSailor im Gespräch mit Bavaria Yachts über das neue Flaggschiff von 2017, die C 57 .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.