Die französische Nautikbranche ruft zur Wahl des besten Vercharterers 2016 auf

image

In wenigen Wochen ist es wieder soweit: Die Pariser Nautikmesse „Nautic – Salon Nautique De Paris“ öffnet erneut ihre Pforten. Auch in diesem Jahr ist das GlobeSailor Team wieder mit von der Partie. Doch dieses Mal gibt es nicht nur einen großen Messestand. Für 2016 hat der europäische Marktführer unter den Yachtchartervergleichssystemen in Zusammenarbeit mit führenden Größen der französischen Nautikbranche einen Wettbewerb initiiert, welcher den Vercharterer des Jahres 2016 kürt.

„Nachdem die Yacht und der Segler des Jahres feststehen, gilt es nun, den Vercharterer des Jahres herauszufinden“, so Olivier Albahary, Geschäftsführer von GlobeSailor und Jurymitglied. „Wir wollen neue Standards in der Yachtcharterindustrie setzen, exzellent arbeitende Partner belohnen und den Kunden von morgen an gut funktionierende Vercharterer vermitteln“, so der Firmengründer weiter.

Für 2016 sollen die Basen des französischen Festlandes, der französischen Überseegebiete und Griechenlands unter die Lupe genommen werden. Auswahlkriterien wie beispielsweise die Qualität und die Instandhaltung der Flotte, der Service vor Ort sowie ehemalige Kundenrezensionen spielen bei der Wahl des besten Vercharterers eine maßgebende Rolle. Mitmachen können alle professionellen Vercharterer oder Yachteigentümer, die eine Flottengröße von 8 oder mehr Segelboote und/oder Katamarane aufweisen sowie mindestens an einer Base mit einem Büro vertreten sind. Des Weiteren müssen die Bewerber seit drei Jahren oder länger auf dem Markt bestehen.

Um Repräsentativität zu gewährleisten, setzt sich die Jury aus unterschiedlichen Mitgliedern der französischen Nautikindustrie zusammen. Neben dem stellvertretenden Chefredakteur des Segelmagazins „Voile Magazine“, François Xavier de Crécy, nehmen Vertreter führender Yachtchartervergleichssysteme, der Vereinigung der französischen Nautikindustrie sowie der Messe von ihrem Stimmrecht Gebrauch.

Der Sieger wird am Montag, den 05.12.2016 um 14h auf der großen Bühne der Pariser Nautikmesse im Zuge einer Preisverleihung bekannt gegeben.

image

Angeregt wurde der Wettbewerb von GlobeSailor. Der europäische Marktführer unter denYachtchartervergleichssystemen betreut jährlich über 20.000 Kunden und initiierte bereits im Jahr 2013 einen ähnlichen Wettbewerb. Mit über 800 Partner-Vercharterern und einer 12.000 Yachten umfassenden Datenbank verschafft das Unternehmen einen guten Überblick beim Vergleichen von Preisen, Ausstattungen und Kundenmeinungen vor der endgültigen Reservierung. Individuelle Kundenberater helfen zudem bei der Suche nach der idealen Yacht.

Der „Salon Nautique De Paris“ findet vom 02.12.2016 bis zum 11.12.2016 auf dem Expogelände „Porte de Versailles“ statt. Flottenbetreiber, die am Wettbewerb teilnehmen möchten, erhalten sämtliche Unterlagen auf Anfrage.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.